Bild von

Vorverkauf

Kingsman - The Golden Circle

Action, Abenteuer | Ab 16 Jahren | 141 Min. | 21.09.2017 Original-Titel: Kingsman: The Golden Circle

Smarte Briten treffen coole Cowboys: Als "Kingsman" Eggsy (Taron Egerton) hört, dass er sich mit amerikanischen Agenten von der befreundeten Organisation "Statesman" verbünden soll, ist er "not amused". Allzu hemdsärmelig kommen ihm die schießwütigen Kollegen wie Agent Tequila (Channing Tatum) und Agent Champagne (Jeff Bridges) vor. Eggsy rettet schließlich lieber in feinem Zwirn und Lackschuhen die Welt. Leider hat Eggsy aber keine große Wahl. Denn gerade hat eine internationale Bedrohung das streng geheime Hauptquartier der Kingsman zerstört und praktisch den gesamten Planeten als Geisel genommen. Um Feinden vom Kaliber der durchtriebenen Poppy (Julianne Moore) beizukommen, braucht es Verbündete. Also heißt es, die gestrenge Leiterin der Statesman, Ginger (Halle Berry), von einer Zusammenarbeit zu überzeugen. Nur gut, dass ihm Kollege Merlin (Mark Strong) zur Seite steht. Wenn doch nur Eggsys alter Mentor Harry Hart (Colin Firth) auch noch hier wäre ...

Immer noch eine unbequeme Wahrheit: Unsere Zeit läuft

Dokumentarfilm | Ab 6 Jahren | 98 Min. | 07.09.2017 Original-Titel: Inconvenient Sequel: Truth To Power, An

Der ehemalige US-Vizepräsident und Präsidentschaftskandidat Al Gore kämpft weiter unermüdlich gegen die globale Erderwärmung: Tornados, Überflutungen, Dürren oder schmelzende Eiskappen sind in seine Augen nur einige der damit zusammenhängenden Naturkatastrophen, unter denen die Menschheit zu leiden hat. Kein Ziel auf der Erde ist Al Gore zu weit, um die durch den Klimawandel hervorgerufenen Veränderungen mit seinem Team zu dokumentieren. Unermüdlich hält er Vorträge, bespricht sich mit Experten und versucht Einfluss auf die internationale Klimapolitik zu nehmen. Die Kameras folgen ihm dabei auch hinter die Kulissen und halten so zahlreiche private, öffentliche, humorvolle sowie ergreifende Momente fest. Wie die Wahl des aktuellen US-Präsidenten seine Arbeit vor neue Herausforderungen stellt, zeigt Al Gore ebenfalls mit aller Deutlichkeit. War alles bisher Erreichte nun umsonst?

  • Matinee

OV: Kingsman: The Golden Circle (engl.)

Action, Abenteuer | Ab 16 Jahren | 141 Min. | 21.09.2017 Original-Titel: Kingsman: The Golden Circle

When criminal mastermind Poppy destroys the Kingsman headquarters, British secret agent Gary â??Eggsyâ? Unswin has to team up with the American partner agency Statesman. Together with Statesman leader Champagne and his very American agents, the dapper Englishman Eggsy and his few remaining Kingsman colleagues face off with Poppyâ??s crime syndicate, The Golden Circle, including a former Kingsman trainee turned traitor.

  • Digital OV

Atomic Blonde

Thriller, Action | Ab 16 Jahren | 115 Min. | 24.08.2017 Original-Titel: Atomic Blonde

Spione leben gefährlich. Das weiß auch Top-Agentin Lorraine Broughton (Charlize Theron). Als kurz vor dem Fall der Berliner Mauer ein britischer Geheimdienstagent ermordet wird, soll Lorraine dessen Mission zu Ende bringen: eine Liste mit den Namen aller in Berlin tätigen Spione aus dem Osten in den Westen schmuggeln. Doch die Liste mit den Namen wird nicht bei der Leiche gefunden. Gerät sie in die falschen Hände, droht den weiteren MI6-Agenten in Berlin der sichere Tod. Mit Kalkül, Sinnlichkeit und unerbittlicher Härte kommt Lorraine Zug um Zug ihrem Ziel näher. Doch die geteilte Stadt fordert von ihr das Äußerste und schnell gerät auch sie ins Visier ihrer Gegner. Welchen Trumpf kann Lorraine noch ausspielen, um nicht als weiteres Opfer zu enden?

Es (Vorpremiere)

Horrorfilm, Thriller | Ab 16 Jahren | 135 Min. | 28.09.2017 Original-Titel: It

Blutige Überreste sind alles, was in der Kleinstadt Derry von regelmäßig verschwindenden Kindern gefunden wird. Und obwohl alle erwachsenen Bewohner der Stadt zu wissen scheinen, welches Böse alle paar Jahrzehnte den Ort heimsucht, werden die Ereignisse totgeschwiegen ? aus purer Angst. Und die ist begründet, wie eine Gruppe Außenseiter-Kids bald herausfinden soll, die sich geschworen hat, dem Unheil auf den Grund zu gehen. Denn in der Gestalt des Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) zieht das personifizierte Grauen schon seit Jahrhunderten eine Spur von Gewalt und Mord hinter sich her. Können ausgerechnet die Kids dem Albtraum ein Ende setzen? Anders als die bekannte TV-Verfilmung des Horrorklassikers mit Tim Curry in der Titelrolle zeigt der erste Kinofilm nur die Geschehnisse aus der Kindheit des ?Loser?s Club? ? vorerst ...

Es

Horrorfilm, Thriller | Ab 16 Jahren | 135 Min. | 28.09.2017 Original-Titel: It

Der Horror-Thriller "IT" wird von Andrés Muschietti inszeniert und bezieht sich auf den äußerst beliebten Roman von Stephen King, der die Leser seit Jahrzehnten erschaudern lässt. Nachdem in dem Städtchen Derry/Maine Kinder verschwunden sind, müssen sich einige Jugendliche ihren schlimmsten Ängsten stellen, als sie es mit einem Horrorclown namens Pennywise zu tun bekommen: schon seit Jahrhunderten treibt dieser brutale Mörder sein Unwesen.

OV: It (engl.)

Horrorfilm, Thriller | Ab 16 Jahren | 135 Min. | 28.09.2017 Original-Titel: It

Blutige Überreste sind alles, was in der Kleinstadt Derry von regelmäßig verschwindenden Kindern gefunden wird. Und obwohl alle erwachsenen Bewohner der Stadt zu wissen scheinen, welches Böse alle paar Jahrzehnte den Ort heimsucht, werden die Ereignisse totgeschwiegen ? aus purer Angst. Und die ist begründet, wie eine Gruppe Außenseiter-Kids bald herausfinden soll, die sich geschworen hat, dem Unheil auf den Grund zu gehen. Denn in der Gestalt des Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) zieht das personifizierte Grauen schon seit Jahrhunderten eine Spur von Gewalt und Mord hinter sich her. Können ausgerechnet die Kids dem Albtraum ein Ende setzen? Anders als die bekannte TV-Verfilmung des Horrorklassikers mit Tim Curry in der Titelrolle zeigt der erste Kinofilm nur die Geschehnisse aus der Kindheit des ?Loser?s Club? ? vorerst ...

  • Digital OV

OmU: Hans Zimmer Live (engl.)

Special Event | Ab 0 Jahren | 139 Min. | 28.09.2017 Original-Titel: Hans Zimmer Live (2017)

Er ist der erfolgreichste Filmkomponist unserer Zeit: 10 Oscar-Nominierungen, 10 Grammy-Nominierungen, 13 Golden Globe-Nominierungen, über 19 Millionen verkaufte Soundtracks weltweit. Hans Zimmer hat Filmgeschichte geschrieben - mit mitreißender Musik zu zahllosen Filmklassikern wie Der König der Löwen, Gladiator, Fluch der Karibik, The Dark Knight oder Inception. Doch erst seit 2016 geht Hans Zimmer mit seinen bekanntesten Werken auch auf Tour durch die großen Arenen der Welt. Mit seiner überwältigenden Show begeistert er Publikum und Kritiker gleichermaßen. Sein umjubelter Auftritt am 4. Juni 2017 in der ausverkauften O2-Arena in Prag wurde aufwändig für das Kino mitgeschnitten: in bestechender 4K-Bildqualität und mit außergewöhnlichem Dolby Atmos-Sound. Das Kino-Konzert kommt nun unter dem Titel "Hans Zimmer Live" am 1. Oktober für nur einen Abend ins Kino. Die Zuschauer erleben eine unglaubliche Liveshow mit Musik aus unterschiedlichen Phasen seiner langen Karriere, deren Wirkung durch eine packende Lichtinszenierung und die herausragende Audioqualität noch gesteigert wird. Mitreißendes "Kopfkino" in Vollendung, das auch ohne Filmbilder auskommt und das Publikum tief in die Musik eintauchen lässt. Insgesamt ist Musik aus über 20 Filmen zu erleben, die Hans Zimmer durch seine Musik geprägt hat.

  • Digital OmU

La Bohème (Puccini) - ROH Live

| Ab oP Jahren | 170 Min. | 28.09.2017 Original-Titel:

Der gefeierte Regisseur Richard Jones (Boris Godunov, Il trittico) leitet eine neue Produktion von Puccinis La bohème. Die Oper, unwiderstehlich in ihrer sinnigen, leidenschaftlichen Verschmelzung von Komödie und Tragödie, stellt eine Gruppe junger Künstler ins Zentrum, die sich in Paris, der Hauptstadt des 19. Jahrhunderts, als Bohemiens durchs Leben schlagen. Jones gewährt auf seine typische Weise einen tiefen Einblick in diesen beliebten Klassiker, den der Bühnenbildner Stewart Laing in den 1850er Jahren ansiedelt. La bohème, Puccinis romantische Schilderung der Pariser Bohème mit unvergesslicher Musik und einer Liebesgeschichte aus dem Alltag hat das Publikum in aller Welt begeistert und gehört heute zu den beliebtesten Opern. Das Werk kam zum ersten Mal 1897 in Covent Garden auf die Bühne und wurde seitdem dort über fünfhundertmal aufgeführt.

  • Klassik im Kino

Unter deutschen Betten (Vorpremiere)

Komödie | Ab 6 Jahren | 100 Min. | 05.10.2017 Original-Titel: Unter deutschen Betten

Die Pop-Diva Linda Lehmann hat es einst mit einem einzigen Lied zu Berühmtheit gebracht. Danach kam ihre musikalische Karriere allerdings nicht weiter voran und ihr groß angelegtes Comeback scheiterte katastrophal. Ihr Freund, der Musikproduzent Friedrich, verließ sie daraufhin für eine andere - seinen nächsten Star - und so findet sich Linda nun am Boden zerstört vor den Scherben ihrer Existenz wieder. Auf einmal will niemand mehr etwas mit Linda zu tun haben. Und warum sollten sie das auch, denn die Sängerin hat auf ihrem Karriere-Hoch alle anderen wie Menschen zweiter Klasse behandelt. Nur Lindas Putzfrau Justyna sieht das Elend ihrer ehemaligen Chefin und nimmt sie mit zu Reinigungsaufträgen. Obwohl Linda das Geld braucht, kann sie ihre Star-Allüren aber nicht einfach ablegen und so passt es ihr gar nicht, dass sie plötzlich die Toiletten selbstverliebter Musikproduzenten reinigen soll.

Bellini: Norma (MET live im Kino)

Special Event, Oper | Ab o.P. Jahren | 209 Min. | 05.10.2017 Original-Titel: MET Opera: Norma (2017)

Es herrscht Krieg zwischen Römern und Galliern. Im Mittelpunkt dieser Auseinandersetzung steht Norma, eine höchst komplexe, in furchtbare Konflikte verstrickte Frau, Oberpriesterin der Druiden und Geliebte des römischen Statthalters Pollione. Betrogen will diese "Casta Diva", die "keusche Göttin", Rache nehmen. Dies endet grausam mit dem Liebestod auf dem Scheiterhaufen. Wahnsinn, Ekstase, Leidenschaft? Belcanto in Reinkultur!

  • Klassik im Kino

Australien - Der Film

| Ab nv Jahren | 90 Min. | 29.12.2016 Original-Titel:

Von März bis Mai 2016 durchquerte unser Filmteam Australien von der Süd- bis zur Nordküste und legte dabei 10.000 Kilometer zurück. Daraus entsteht derzeit ein Reisefilm über die magischen Landschaften dieses Kontinents, über faszinierende Wüsten und prähistorische Relikte, über exotische Tiere und beeindruckende Ureinwohner. Ähnlich wie in Namibia kann man auch dort das "kontrollierte Abenteuer" erleben.

  • Matinee

Austreten

Komödie | Ab o.P. Jahren | 110 Min. | 05.10.2017 Original-Titel: Austreten

Als sich Ministerpräsident Reitmayer unüberlegt zum Austritt Bayerns aus dem Bund äußert, gerät er ins Schussfeld der Presse und taucht daraufhin unter. Ihren Vater suchend, starten Reitmayers Kinder Kathi und Martl einen Roadtrip, der ihnen die bayerische und fränkische Mentalität und Disparität näher bringt, sie dabei aber auch die Beziehung zu ihrem Vater überdenken lässt. Dieser meint seine Freiheit inzwischen an ungewohnter Stelle gefunden zu haben, doch um das Gleichgewicht in Familie und Volk wiederherzustellen, muss Reitmayer zurück in die Öffentlichkeit, denn auch in der Bevölkerung sorgen Souveränitätsgedanken für Schlagzeilen.

3D: OV - Blade Runner 2049 (engl.)

Action, Drama | Ab o.P. Jahren | 160 Min. | 05.10.2017 Original-Titel: Blade Runner 2049

Vor 30 Jahre war Rick Deckard (Harrison Ford) ein Blade Runner, ein Sonderermittler, der geflüchtete Replikanten ausschalten sollte. Seit seinem letzten, verhängnisvollen Auftrag, vier dieser untergetauchten Androiden zu enttarnen, lebt er nun vollkommen zurückgezogen. Er will nichts mehr wissen von seinem einstigen Job ? aus gutem Grund ? Doch als der LAPD-Cop ?K? (Ryan Gosling) per Zufall ein sorgsam gehütetes Geheimnis aufdeckt, macht er sich auf die Suche nach Deckard. Möglicherweise kann ihm dieser als einziger helfen. Denn 2049 ist die Welt noch stärker geprägt vom rücksichtslosen Agieren großer Konzerne, die sich kein bisschen um Regeln, Gesetze und Moral scheren. Was ?K? bei seinen Ermittlungen entdeckt hat, bringt ihn und jeden, der ihm hilft, in größte Gefahr.

  • Digital 3D/OV

Mozart: Die Zauberflöte (MET live im Kino)

Special Event, Oper | Ab o.P. Jahren | 209 Min. | 12.10.2017 Original-Titel: MET Opera: Die Zauberflote (2017)

David McVicar wird in seiner klassischen Produktion dem Ernst der Oper ebenso gerecht wie ihren komödiantischen Zügen. Er trägt das Publikum in eine phantastische Welt mit tanzenden Tiere, Flugmaschinen und einem blendenden Sternenhimmel. Die Inszenierung liefert eine wunderbare Kulisse für Mozarts kaleidoskopische Partitur, von den Koloraturfeuerwerken der Königin der Nacht über Taminos und Paminas lyrische Liebesduette bis hin zu Papagenos volksliedhaften Arien voller Saft und Kraft. Die Zauberfl öte ist eine Komödie, aber sie bringt auch Mozarts tiefe spirituelle Überzeugungen zum Ausdruck: Aufklärerische Bestrebungen auf der Suche nach Weisheit und Tugend liegen dieser bezaubernden Geschichte zugrunde. Die Zauberfl öte hatte beim Publikum auf Anhieb Erfolg, und Mozarts angeblicher Konkurrent Salieri nannte sie "operone" - "große Oper".

  • Klassik im Kino

Schumanns Bargespräche

Dokumentarfilm | Ab 6 Jahren | 103 Min. | 12.10.2017 Original-Titel: Schumanns Bargespräche

Charles Schumann, Betreiber des weltbekannten Münchener "Schumann's", führt durch eine Reihe der berühmtesten Bars der Welt: darunter sind das "Dead Rabbit" in New York, die "Hemingway Bar" in Paris, das "El Floridita" in Havanna und das "High Five" in Tokio. Schumann, der 1941 in der Oberpfalz geboren wurde und als junger Mann beim Grenzschutz und beim Auswärtigen Amt arbeitete, bevor er 1982 mit der "Schumann?s American Bar" seine erste eigene Bar eröffnete, spricht über die Geschichte der Schankstätten, führt Gespräche mit den Menschen, die dort arbeiten, mit den Gästen auch und versuchCharles Schumann, Betreiber des weltbekannten Münchener "Schumann's", führt durch eine Reihe der berühmtesten Bars der Welt: darunter sind das "Dead Rabbit" in New York, die "Hemingway Bar" in Paris, das "El Floridita" in Havanna und das "High Five" in Tokio. Schumann, der 1941 in der Oberpfalz geboren wurde und als junger Mann beim Grenzschutz und beim Auswärtigen Amt arbeitete, bevor er 1982 mit der "Schumann?s American Bar" seine erste eigene Bar eröffnete, spricht über die Geschichte der Schankstätten, führt Gespräche mit den Menschen, die dort arbeiten, mit den Gästen auch und versucht ganz allgemein, dem Geheimnis der Barkultur auf den Grund zu kommen. Der Zuschauer lernt nicht nur eine Menge über die Bars dieser Welt und ihre Vergangenheit, sondern außerdem über den Menschen Schumann.t ganz allgemein, dem Geheimnis der Barkultur auf den Grund zu kommen. Der Zuschauer lernt nicht nur eine Menge über die Bars dieser Welt und ihre Vergangenheit, sondern außerdem über den Menschen Schumann.

  • Matinee

OV: What happened to Monday (engl.)

Thriller, Sci-Fi | Ab 16 Jahren | 124 Min. | 12.10.2017 Original-Titel: What Happened To Monday?

Die Erde ist vollkommen überbevölkert und von Hungersnöten geplagt. Die Regierung hat daher eine strikte Ein-Kind-Politik verordnet. Deren Einhaltung kontrolliert das allmächtige "Kindervermittlungsbüro", geleitet von der gnadenlosen Nicolette Cayman (Glenn Close). Doch sieben identisch aussehende Zwillingsschwestern (alle von Noomi Rapace gespielt), versuchen die Ermittler auszutricksen: Ihr Großvater (Willem Dafoe) hat ihnen einst beigebracht, sich als eine einzige Person, Karen Settman, auszugeben. Jede Schwester darf jeweils nur an einem Wochentag aus dem Haus gehen und diese Rolle spielen. Entsprechend hat er jedes Mädchen bei der Geburt nach ?ihrem? Wochentag benannt. Doch eines Tages kommt Schwester Montag abends nicht nach Hause zurück. Wie sollen die anderen ihre Schwester suchen oder vielleicht aus einer Notlage retten, ohne ihr großes Geheimnis und damit ihre Existenz in Gefahr zu bringen?

  • Digital OV

L´Opera de Paris: Don Carlos (Verdi)

| Ab o.P. Jahren | 350 Min. | 12.10.2017 Original-Titel:

Wenn es eine Oper gibt, die sich in jeder Hinsicht über die Konventionen des Dramas und der Dramaturgie hinwegsetzt, dann ist es wohl DON CARLOS von Verdi. In dem von einem Italiener in französischer Sprache geschriebenen Werk spiegelt sich die Kriegsstimmung gegenüber Spanien und die Melancholie der Menschen, die den Blick in Richtung Flandern wandern lässt. Eng miteinander verknüpfte politische, religiöse, historische und psychoanalytische Themen ziehen ein Netz aus Ängsten und Tabus um die Protagonisten. Krzysztof Warlikowski konzentriert sich auf die Quintessenz dieser von Geistern bevölkerten Tragödie und stellt das Intime in den Mittelpunkt eines imaginären Freskos, dessen Wahrheitsgehalt jenseits der Tatsachenwahrheit der Geschichtswissenschaftler liegt. Zusammen mit Philippe Jordan präsentiert er dem Publikum die ursprüngliche Version dieser einzigartigen Oper in fünf Akten, die von Verdi persönlich für die Uraufführung 1867 abgeändert wurde. Die Opéra Bastille ist eines der zwei Pariser Opernhäuser, die der staatlichen Institution der Opéra National de Paris unterstehen. Das von Carlos Ott entworfene Gebäude sollte ab 1989 das bis zu diesem Zeitpunkt zentrale Opernhaus, die 1875 eröffnete Opéra Garnier entlasten. Heute wird das ?Palais Garnier? hauptsächlich für Ballettaufführungen des Ballet de l'Opéra de Paris genutzt, aber es werden auch weiterhin klassische Opern aufgeführt. Musikalischer Direktor der Opéra National de Paris ist aktuell Philippe Jordan.

  • Klassik im Kino

Le Corsaire (Die Bolshoi Saison 2017/18)

Special Event | Ab o.P. Jahren | 215 Min. | 19.10.2017 Original-Titel: Bolshoi Ballet: Le Corsaire (2017)

Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.

  • Klassik im Kino

Alice im Wunderland (Talbot) - ROH Ballett Live

| Ab o.P. Jahren | 185 Min. | 19.10.2017 Original-Titel:

Auf einem Gartenfest an einem sonnigen Nachmittag sieht Alice mit Erstaunen, dass sich Lewis Carroll, ein Freund der Eltern, in ein weißes Kaninchen verwandelt. Als sie ihm in ein Kaninchenloch folgt, geht es immer merkwürdiger zu... Auf ihrer Reise durch das Wunderland begegnet Alice den eigenartigsten Gestalten. Sie ist hingerissen von dem charmanten Herzbuben, der wegläuft, weil er die Törtchen gestohlen haben soll. Eine Verwirrung folgt auf die andere. Dann schreckt Alice plötzlich auf. Hat sie das alles bloß geträumt?

  • Klassik im Kino

3D: Thor - Tag der Entscheidung (Preview)

Action, Abenteuer | Ab o.P. Jahren | 140 Min. | 26.10.2017 Original-Titel: Thor: Ragnarok

Donnergott Thor wird weit weg von seiner Heimat Asgard auf der anderen Seite des Universums gefangengehalten. Ohne seinen mächtigen Hammer Mjölnir scheint eine Flucht nahezu ausgeschlossen, dabei läuft ihm allmählich die Zeit davon: Denn die ebenso mächtige wie erbarmungslose Hela, die nach jahrtausendlanger Gefangenschaft aus ihrem Gefängnis freigekommen ist, droht Ragnarok einzuleiten, die Götterdämmerung, Asgard vernichten würde. Um das zu verhindern, setzt Thor alles daran, nach Hause zurückzukehren. Zwischen ihm und seiner Freiheit stehen jedoch tödliche Gladiatorenkämpfe auf dem Planeten Sakaar, der so etwas wie die Mülldeponie des Universums ist. Bei einem dieser Duelle trifft Thor auf den Ex-Avenger und seinen früheren Mitstreiter Hulk, den beliebtesten und erfolgreichsten Kämpfer auf Sakaar?

Die Reise der Pinguine 2

Dokumentarfilm | Ab oP Jahren | 82 Min. | 02.11.2017 Original-Titel: Marche de l'empereur: l'appel de l'Antarctique, La

Im Jahr 2005 brachte der französische Filmemacher Luc Jacquet seine Dokumentation ?Die Reise der Pinguine? in die Kinos. Der Film über die antarktischen Wanderungen der Pinguine zur Paarungszeit wurde mit dem Oscar als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet und war auch sonst ein voller Erfolg. Nun wendet sich Jacquet erneut den flugunfähigen Vögeln zu. In ?Die Reise der Pinguine 2? begleitet er dieses Mal einen jungen Kaiserpinguin, der von dem Brutplatz, wo er geboren wurde, zum ersten Mal in seinem Leben zum offenen Meer aufbricht. Dazu müssen er und seine Eltern jedoch erstmals die lebensfeindliche Eiswüste der Antarktis durchqueren. Als sie dann beim Eismeer ankommen, wird vor allem deutlich, dass Schwimmen und Tauchen für seine Gattung etwas ganz Natürliches ist, etwas was jeder Vogel von Geburt an beherrscht.

  • Matinee

Mord im Orient Express

Krimi, Drama | Ab o.P. Jahren | 0 Min. | 23.11.2017 Original-Titel: Murder On The Orient Express

Der Orient-Express ist ein Luxus-Zug, der zwischen Istanbul und Calais verkehrt. Als der belgische Privatdetektiv Hercule Poirot (Kenneth Branagh) in einer dringenden Angelegenheit nach London beordert wird, bucht er dort ein Abteil und ahnt nicht, dass die Arbeit bereits an Bord auf ihn wartet. Eines Nachts wird nämlich der Amerikaner Mr. Ratchett (Johnny Depp), der ebenfalls im Orient-Express unterwegs ist, ermordet. Da der Zug zu diesem Zeitpunkt im Schnee stecken bleibt, muss der Mörder sich noch an Bord befinden. Auf Bitten des Eisenbahn-Direktors Monsieur Bouc (Tom Bateman) nimmt Poirot sich des Falles an und lernt im Zuge seiner Ermittlungen die restlichen Reisenden und Verdächtigen kennen: Ratchetts Assistenten Hector MacQueen (Josh Gad) und seinen Diener Edward Masterman (Derek Jacobi), Doktor Arbuthnot (Leslie Odom Jr.), das Grafenehepaar Andrenyi (Lucy Boynton & Sergei Polunin), den Schaffner Pierre Michel (Marwan Kenzari), den kubanischen Verkäufer Marquez (Manuel Garcia-Rulfo), die Adelige Prinzessin Natalia Dragomiroff (Judi Dench) und deren Bedienstete Hildegarde Schmidt (Olivia Colman), Professor Gerhard Hardman (Willem Dafoe), die Missionarin Pilar Estravados (Penélope Cruz), die Witwe Mrs. Hubbard (Michelle Pfeiffer) und das Kindermädchen Mary Debenham (Daisy Ridley).

  • Matinee

Adès: The Exterminating Angel (MET live im Kino)

Special Event, Oper | Ab o.P. Jahren | 172 Min. | 16.11.2017 Original-Titel: MET Opera: The Exterminating Angel (2017

Mit der Erfolgsproduktion der Salzburger Festspiele 2016, The Exterminating Angel, präsentiert die Met allen Klassikfans eine Rarität. Inspiriert von dem gleichnamigen Film des Regisseurs Luis Buñuel, schuf der Dirigent und Komponist Thomas Adès ein surreales Bühnenstück, das die Geschichte einer nie enden wollenden Dinner Party erzählt. Ein zeitgenössisch-modernes Musik-Highlight, bei dem Adès selbst am Pult steht.

  • Klassik im Kino

3D: OV - The Justice League (engl.)

Action, Abenteuer | Ab o.P. Jahren | 0 Min. | 16.11.2017 Original-Titel: Justice League

  • Digital 3D/OV

Der Widerspenstigen Zähmung (Die Bolshoi Saison 2017/18)

Special Event | Ab o.P. Jahren | 125 Min. | 23.11.2017 Original-Titel: Bolshoi Ballet: The Taming Of The Shrew (2017)

Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.

  • Klassik im Kino
  • Matinee

OV: Flatliners (engl.)

Thriller, Drama | Ab o.P. Jahren | 0 Min. | 30.11.2017 Original-Titel: Flatliners

  • Digital OV

Der Nussknacker (Tschaikowski) - ROH Ballett Live

Special Event, Tanz | Ab o.P. Jahren | 0 Min. | 30.11.2017 Original-Titel: ROH Live: Nutcracker (2017) (Ballet)

Die junge Clara schleicht am Weihnachtsabend nach unten, um mit ihrem Lieblingsgeschenk, einem Nussknacker, zu spielen. Doch der geheimnisvolle Zauberer Drosselmeyer wartet nur darauf, sie in eine abenteuerliche Welt zu entführen. Nachdem Clara und der Nussknacker den Mäusekönig besiegt haben, reisen sie durch das Schneeland in das Reich der Süßigkeiten, wo die Zuckerfee wunderbare Tänze au.ühren lässt. Als Clara wieder zu Hause ist, glaubt sie alles nur geträumt zu haben ? aber erkennt sie da nicht Drosselmeyers Neffen wieder?

  • Klassik im Kino

Bayern sagenhaft

Dokumentarfilm | Ab 0 Jahren | 91 Min. | 26.10.2017 Original-Titel: Bayern sagenhaft

Neue Dokumentation von Joseph Vilsmaier, in der er sich dieses Mal mit dem unterschiedlichen Brauchtum in den sieben Regierungsbezirken des Freistaats Bayern beschäftigt. Dabei zeigt er die verschiedenen Feste, Festspiele, Bräuche und Traditionen und erklärt, auf welche Sagen, christlichen Legenden oder historischen Ereignisse diese zurückgehen. Doch der Titel "Bayern - sagenhaft" lässt sich auch anders verstehen, nämlich als Kompliment für die einzigartige bayerische Landschaft und für die Vielfalt in Kunst, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Sport. Als Sprecherin fungiert die Kabarettistin Monika Gruber, die auch immer wieder in kurzen Sketchen zu sehen ist. Die Texte stammen von Journalist Hannes Burger, die Musik von Haindling.

  • Matinee

Der Nussknacker (Die Bolshoi Saison 2017/18)

Special Event | Ab o.P. Jahren | 135 Min. | 14.12.2017 Original-Titel: Bolshoi Ballet: The Nutcracker (2017)

Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.

  • Klassik im Kino
  • Matinee

Dieses bescheuerte Herz

Komödie, Drama | Ab o.P. Jahren | 0 Min. | 21.12.2017 Original-Titel: Dieses bescheuerte Herz

  • Matinee

Rigoletto (Verdi) - ROH Live

| Ab o.P. Jahren | 180 Min. | 11.01.2018 Original-Titel:

Das zentrale Thema der eindrucksvollen Tragödie Verdis, die David McVicars für die Royal Opera inszeniert hat, ist die Vernichtung der Unschuld. Rigoletto, Hofnarr des leichtlebigen Herzogs von Mantua, wird vom Vater eines der Opfer des Herzogs verfl ucht, weil er respektlos lacht. Als der Herzog Rigolettos Tochter Gilda verführt, beginnt der Fluch zu wirken...

  • Klassik im Kino

Romeo + Julia (Die Bolshoi Saison 2017/18)

Special Event | Ab o.P. Jahren | 150 Min. | 18.01.2018 Original-Titel: Bolshoi Ballet: Romeo And Juliet (2018)

Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.

  • Klassik im Kino

Wunder

Drama, Familienfilm | Ab o.P. Jahren | 0 Min. | 18.01.2018 Original-Titel: Wonder

August Pullman (Jacob Tremblay), der von allen "Auggie" genannt wird, ist humorvoll, schlau und liebenswert, hat eine tolle Familie und ist dennoch seit seiner Geburt ein Außenseiter. Denn er hat aufgrund eines Gendefektes ein stark entstelltes Gesicht, das es unmöglich erscheinen lässt, dass er auf eine reguläre Schule geht. Stattdessen wird er zu Hause von seiner Mutter Isabel (Julia Roberts) unterrichtet. Als er jedoch zehn Jahre alt wird, diskutieren seine Mutter und sein Vater (Owen Wilson) darüber, ihn nicht vielleicht doch am üblichen Schulbetrieb teilnehmen zu lassen, weshalb er in die fünfte Klasse an der Beecher Prep geht. Dort lernt er trotz anfänglicher Schwierigkeiten, sich mit seinem Äußeren zu arrangieren und findet schnell neue Freunde.

  • Matinee

Puccini: Tosca (MET live im Kino)

Special Event, Oper | Ab o.P. Jahren | 198 Min. | 25.01.2018 Original-Titel: MET Opera: Tosca (2018)

Tosca ist seit ihrer Uraufführung fester Bestandteil des Opernrepertoires und gehört zu den fünf weltweit am häufigsten gespielten Opern. Wie ein Thriller fesselt die Geschichte von der ersten Sekunde an. Vor dem Hintergrund von Napoleon Bonapartes Invasion in Italien im Jahr 1800 und den Auseinandersetzungen zwischen Republikanern und Royalisten entspinnt sich eine verhängnisvolle Dreiecksgeschichte um Sex, Religion und Theater.

  • Klassik im Kino

Die Kameliendame (Die Bolshoi Saison 2017/18)

Special Event | Ab o.P. Jahren | 185 Min. | 01.02.2018 Original-Titel: Bolshoi Ballet: Lady Of The Camellias (2018)

Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.

  • Klassik im Kino
  • Matinee

Tosca (Puccini) - ROH Live

| Ab o.P. Jahren | 195 Min. | 01.02.2018 Original-Titel:

Tosca gehört zu den großen Opernerlebnissen, und schon die ersten schrillen Akkorde beschwören eine Welt politischer Instabilität und Bedrohung herauf.

  • Klassik im Kino

Donizetti: L'Elisir D'Amore (MET live im Kino)

Special Event, Oper | Ab o.P. Jahren | 179 Min. | 08.02.2018 Original-Titel: MET Opera: L'Elisir D'Amore (2018)

"Wir haben eine deutsche Primadonna, einen stotternden Tenor, einen Buffo mit einer Ziegenstimme und einen französischen Bass, der nichts taugt", jammerte Donizetti vor der Premiere. Trotz dieser Widrigkeiten wurde die Uraufführung von L?Elisir d?amore im Jahre 1832 zu einem der größten Erfolge in Donizettis Karriere. Mit dem Starensemble der Met ist eine Fortsetzung dieses Erfolges garantiert!

  • Klassik im Kino

Puccini: La Bohème (MET live im Kino)

Special Event, Oper | Ab o.P. Jahren | 196 Min. | 22.02.2018 Original-Titel: MET Opera: La Boheme (2018)

Puccinis Meisterwerk La Bohème steht Inhalt und Form nach dem Verismo nahe: Es geht um Leben, Leiden und Lieben von gewöhnlichen Menschen. Das ist wohl auch der Grund, warum es Puccini mit seiner Oper gelungen ist, das Publikum zu verzaubern. Jeder kann in das Stück eintauchen und am alltäglichen Leben, den Sorgen und der Liebe der Darsteller teilhaben. Das geschieht erfahrungsgemäß nicht ganz ohne Tränen!

  • Klassik im Kino

The Flames of Paris (Die Bolshoi Saison 2017/18)

Special Event | Ab o.P. Jahren | 135 Min. | 01.03.2018 Original-Titel: Bolshoi Ballet: Flames Of Paris (2018)

Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.

  • Klassik im Kino

Carmen (Bizet) - ROH Live

| Ab o.P. Jahren | 215 Min. | 01.03.2018 Original-Titel:

Carmen ist die bekannteste Oper des französischen Komponisten Georges Bizet und eines der berühmtesten Werke überhaupt in dieser Musikgattung ? Nummern wie die Habanera und das Torero-Lied sind so geläufi g geworden wie wenige andere. Der erregenden Kombination von Leidenschaft, Sinnlichkeit und Gewalt in dieser Oper war die Bühne nicht gewachsen, und das Werk fiel bei der Kritik durch, als es 1875 uraufgeführt wurde. Bizet starb kurze Zeit später und erlebte nie den spektakulären Erfolg, den seine Carmen erzielen würde: Die Oper wurde allein in Covent Garden über fünfhundertmal aufgeführt.

  • Klassik im Kino

Rossini: Semiramide (MET live im Kino)

Special Event, Oper | Ab o.P. Jahren | 230 Min. | 08.03.2018 Original-Titel: MET Opera: Semiramide (2018)

Semiramide wird von den Schatten ihrer Vergangenheit verfolgt: Gemeinsam mit ihrem Geliebten Assur hatte sie einst ihren Ehemann, König Nino, ermordet. Von einer Heirat mit Arsace erhofft sie sich Seelenfrieden, doch Arsace liebt nicht nur eine andere, er ist auch Semiramides und Ninos tot geglaubter Sohn. Dieser sieht sich vor die Entscheidung gestellt: Soll er den Tod des Vaters rächen - und dadurch zum Muttermörder werden?

  • Klassik im Kino

Mozart: Cosi Fan Tutte (MET live im Kino)

Special Event, Oper | Ab o.P. Jahren | 236 Min. | 29.03.2018 Original-Titel: MET Opera: Cosi Fan Tutte (2018)

Kaiser Joseph II. erteilte Mozart den Auftrag für die 1790 in Wien uraufgeführte Oper, deren Musik samt Libretto von Lorenzo da Ponte aus einem Spiel Ernst macht. Wer liebt wen im Spiel um Treue und Lust? Die Männer ihre Frauen, obwohl diese durch jede Liebesprobe rasseln? Die Frauen ihre Männer, weil sie deren lachhafte Verführungskünste und Maskeraden von Anfang an durchschauen? Keiner keinen oder alle alle?

  • Klassik im Kino

Macbeth (Verdi) - ROH Live

| Ab o.P. Jahren | 215 Min. | 29.03.2018 Original-Titel:

Verdis lebenslange Liebe zu Shakespeares Werken begann mit Macbeth, einem Stück, das er für "eine der größten Schöpfungen der Menschheit" hielt. Mit seinem Librettisten Francesco Maria Piave machte sich Verdi den Weg, "etwas Besonderes" zu schaffen. Erfolg wird in jedem Takt einer Partitur deutlich, die Verdi von seiner dramatischsten Seite voller dämonischer Energie.

  • Klassik im Kino

Giselle (Die Bolshoi Saison 2017/18)

Special Event | Ab o.P. Jahren | 140 Min. | 05.04.2018 Original-Titel: Bolshoi Ballet: Giselle (2018)

Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.

  • Klassik im Kino
  • Matinee

Verdi: Luisa Miller (MET live im Kino)

Special Event, Oper | Ab o.P. Jahren | 238 Min. | 12.04.2018 Original-Titel: MET Opera: Luisa Miller (2018)

Luisa Miller ist die tragische Geschichte zweier Liebender, deren Väter aus Standesdünkel und Egoismus gegen diese Verbindung sind. Dies endet mit einem Doppelselbstmord. Verdi setzte dieses effektvolle Drama nach der Vorlage Kabale und Liebe von Friedrich Schiller um. Eines der bis heute am meisten unterschätzten Werke des großen italienischen Komponisten, veredelt durch James Levine am Pult und Plácido Domingo als Vater Miller.

  • Klassik im Kino

Massenet: Cendrillon (MET live im Kino)

Special Event, Oper | Ab o.P. Jahren | 192 Min. | 26.04.2018 Original-Titel: MET Opera: Cendrillon (2018)

Cendrillon ist eine zauberhafte Märchenoper, deren Inhalt auf dem Märchen ?Aschenputtel? der Gebrüder Grimm basiert. Massenet interessierte sich nicht sonderlich für die komische Seite des Werkes, also für die missratenen Halbschwestern oder die eitle Stiefmutter. Stattdessen faszinierte ihn das Märchenhafte, Poetische an dem Stoff. Geister und Feen treten in Ballettszenen auf und verhelfen Cendrillon letztendlich zu Liebesglück.

  • Klassik im Kino

Coppelia (Die Bolshoi Saison 2017/18)

Special Event | Ab o.P. Jahren | 165 Min. | 07.06.2018 Original-Titel: Bolshoi Ballet: Coppelia (2018)

Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.

  • Klassik im Kino

Schwanensee (Tschaikowski) - ROH Ballett Live

| Ab o.P. Jahren | 195 Min. | 07.06.2018 Original-Titel:

Schwanensee hat seit 1934 einen besonderen Platz im Repertoire des Royal Ballet. In dieser Spielzeit bietet das Royal Ballet eine Neuproduktion mit zusätzlicher Choreographie des Artist-in-Residence Liam Scarlett. Dieser bleibt dem Petipa-Iwanow-Text treu, geht jedoch, zusammen mit seinem langjährigen Bühnengestalter John Macfarlane, mit frischem Blick an die Inszenierung dieses klassischen Balletts heran.

  • Klassik im Kino

Harry und Sally

| Ab 16 Jahren | 96 Min. | 14.09.1989 Original-Titel:

Einer Freundschaft zwischen den College-Absolventen Harry Burns und Sally Albright steht schon bei der ersten Begegnung der beiden Harrys Überzeugung entgegen, daß Männer und Frauen nie nur Freunde sein können. Im Laufe der Jahre scheitern beide mit ihren Partnerschaften und durch einen Zufall begegnen sich die zwei wieder. Jetzt wollen Sie Freundschaft schließen. Obwohl sie immer stärkere Zuneigung zueinander finden, scheut diesmal Harry vor einer Beziehung zurück. Auf der Sylvesterfeier muß Harry schließlich doch der frustrierten Sally seine Liebe eingestehen.

  • Matinee

OV: Home again (engl.)

Romantische Komödie | Ab o.P. Jahren | 0 Min. | 23.11.2017 Original-Titel: Home Again

  • Digital OV
  • © 2012 Gloria Palast GmbH

Bild von