Bild von

Die MET Saison 2017/2018

Eines der weltweit führenden Opernhäuser lädt zur Metropolitan Opera Saison 2017/2018 ein! Verschaffen Sie sich einen Einblick in die Welt der preisgekrönten Klassik aus der New Yorker MET. Lassen Sie sich verzaubern von einem ultimativen Bühnenerlebnis und bestaunen Sie die Welt der Opern einmal aus einer ganz anderen Perspektive:

Der Gloria Palast präsentiert die MET Saison 2017/2018!

Die Saison eröffnet mit Sir David McVicars Neuinszenierung der Belcanto Oper NORMA von Vincenzo Bellini. Titelheldin ist die weltweit gefragte Sondra Radvanovsky. Publikumsliebling Joyce DiDonato verkörpert Normas Rivalin Adalgisa. Sie ist am Ende der Saison ein zweites Mal in Massenets Aschenputtel-Adaption CENDRILLON zu erleben. Neben DIE ZAUBERFLÖTE in einer phantasievollen Inszenierung der Tony Award Gewinnerin Julie Taymor unter der Leitung von James Levine steht mit COSÌ FAN TUTTE ein weiteres Mozart Meisterwerk auf dem Programm. Sonya Yoncheva ist der Star in Puccinis LA BOHÈME. An der Seite von Plácido Domingo und Piotr Beczala übernimmt sie außerdem die Titelrolle  in Verdis gleichnamiger Oper LUISA MILLER.

Die junge, aufstrebende Sopranistin Pretty Yende ist als temperamentvolle Adina in Donizettis komischer Oper L’ELISIR D’AMORE zum ersten Mal in einer MET Live-Übertragung zu sehen. Matthew Polenzani gibt den einfachen Bauer, der sich Hals über Kopf in sie verliebt. Kristine Opolais und Bryn Terfel werden in einer Neuinszenierung von Puccinis TOSCA zu sehen und zu hören sein.

Abgerundet wird das Programm durch zwei Raritäten: Thomas Adès‘ auf einem Drehbuch von Luis Buñuel basierender Oper THE EXTERMINATING ANGEL, die 2016 bei den Salzburger Festspiele Premiere feierte, und Rossinis SEMIRAMIDE mit Angela Meade in der Titelrolle.


Den Teaserflyer mit weiteren Informationen finden Sie hier.

"Vom Kinosessel rüber nach NY"- Die faszinierende Atmosphäre bringt selbst im Kinosaal Gänsehaut-Feeling auf. Genießen Sie zehn Aufführungen aus der Metropolitan Opera in New York live in HD in brillanter Bild- und Tonqualität und einer atemberaubenden Atmosphäre in Ihrem Gloria Palast.

07.10.2017 19:00 Uhr Bellini NORMA (ca. 3:29)
14.10.2017 19:00 Uhr Mozart DIE ZAUBERFLÖTE (ca. 3:29)
18.11.2017 19:00 Uhr Adès THE EXTERMINATING ANGEL (ca. 2:52)
27.01.2018 19:00 Uhr Puccini TOSCA (ca. 3:18)
10.02.2018 18:00 Uhr Donizetti L’ELISIR D‘AMORE (ca. 2:59)
24.02.2018 18:30 Uhr Puccini LA BOHÈME (ca. 3:16)
10.03.2018 19:00 Uhr Rossini SEMIRAMIDE (ca. 3:50)
31.03.2018 19:00 Uhr Mozart COSÌ FAN TUTTE (ca. 3:56)
14.04.2018 18:30 Uhr Verdi LUISA MILLER (ca. 3:58)
28.04.2018 19:00 Uhr Massenet CENDRILLON (ca. 3:12)

Detaillierte Informationen zum kompletten Programm erhalten Sie weiterhin unter www.metimkino.de.

Wie bei allen Liveübertragungen kann es aus technischen Gründen auch bei unseren Übertragungen in seltenen Fällen zu Bild- und Tonstörungen kommen, auf die wir keinen Einfluss haben und für die wir daher nicht haftbar gemacht werden können. Programm- bzw. Besetzungsänderungen behält sich die MET grundsätzlich vor. Bitte beachten Sie, dass eine Stornierung bereits gekaufter Eintrittstickets nicht möglich ist.

Der Vorverkauf läuft!

Bitte beachten Sie:
Zur Übertragung von TOSCA am 27.01.2018 wurden zwei Besetzungsänderungen bekanntgeben: Sonya Yoncheva singt die Titelrolle anstelle von Kristine Opolais; James Levine ersetzt Andris Nelsons als Dirigent. (02.08.2017)

  • © 2012 Gloria Palast GmbH

Bild von