Bild von

Matinee

In unserer Matinee-Reihe bekommen ausgewählte Kinohighlights vormittags einen festen Platz im Kinoprogramm. Ob Thriller oder Romantikkomödie, Historienepos oder Familienfilm - unsere Matinee-Reihe bietet Kino der Extraklasse aus allen Genres. Schöner kann ein Tag nicht beginnen.

Immer noch eine unbequeme Wahrheit: Unsere Zeit läuft

Dokumentarfilm | Ab 6 Jahren | 98 Min. | 07.09.2017 Original-Titel: Inconvenient Sequel: Truth To Power, An

Der ehemalige US-Vizepräsident und Präsidentschaftskandidat Al Gore kämpft weiter unermüdlich gegen die globale Erderwärmung: Tornados, Überflutungen, Dürren oder schmelzende Eiskappen sind in seine Augen nur einige der damit zusammenhängenden Naturkatastrophen, unter denen die Menschheit zu leiden hat. Kein Ziel auf der Erde ist Al Gore zu weit, um die durch den Klimawandel hervorgerufenen Veränderungen mit seinem Team zu dokumentieren. Unermüdlich hält er Vorträge, bespricht sich mit Experten und versucht Einfluss auf die internationale Klimapolitik zu nehmen. Die Kameras folgen ihm dabei auch hinter die Kulissen und halten so zahlreiche private, öffentliche, humorvolle sowie ergreifende Momente fest. Wie die Wahl des aktuellen US-Präsidenten seine Arbeit vor neue Herausforderungen stellt, zeigt Al Gore ebenfalls mit aller Deutlichkeit. War alles bisher Erreichte nun umsonst?

  • Matinee

Australien - Der Film

| Ab nv Jahren | 90 Min. | 29.12.2016 Original-Titel:

Von März bis Mai 2016 durchquerte unser Filmteam Australien von der Süd- bis zur Nordküste und legte dabei 10.000 Kilometer zurück. Daraus entsteht derzeit ein Reisefilm über die magischen Landschaften dieses Kontinents, über faszinierende Wüsten und prähistorische Relikte, über exotische Tiere und beeindruckende Ureinwohner. Ähnlich wie in Namibia kann man auch dort das "kontrollierte Abenteuer" erleben.

  • Matinee

Schumanns Bargespräche

Dokumentarfilm | Ab 6 Jahren | 103 Min. | 12.10.2017 Original-Titel: Schumanns Bargespräche

Charles Schumann, Betreiber des weltbekannten Münchener "Schumann's", führt durch eine Reihe der berühmtesten Bars der Welt: darunter sind das "Dead Rabbit" in New York, die "Hemingway Bar" in Paris, das "El Floridita" in Havanna und das "High Five" in Tokio. Schumann, der 1941 in der Oberpfalz geboren wurde und als junger Mann beim Grenzschutz und beim Auswärtigen Amt arbeitete, bevor er 1982 mit der "Schumann?s American Bar" seine erste eigene Bar eröffnete, spricht über die Geschichte der Schankstätten, führt Gespräche mit den Menschen, die dort arbeiten, mit den Gästen auch und versuchCharles Schumann, Betreiber des weltbekannten Münchener "Schumann's", führt durch eine Reihe der berühmtesten Bars der Welt: darunter sind das "Dead Rabbit" in New York, die "Hemingway Bar" in Paris, das "El Floridita" in Havanna und das "High Five" in Tokio. Schumann, der 1941 in der Oberpfalz geboren wurde und als junger Mann beim Grenzschutz und beim Auswärtigen Amt arbeitete, bevor er 1982 mit der "Schumann?s American Bar" seine erste eigene Bar eröffnete, spricht über die Geschichte der Schankstätten, führt Gespräche mit den Menschen, die dort arbeiten, mit den Gästen auch und versucht ganz allgemein, dem Geheimnis der Barkultur auf den Grund zu kommen. Der Zuschauer lernt nicht nur eine Menge über die Bars dieser Welt und ihre Vergangenheit, sondern außerdem über den Menschen Schumann.t ganz allgemein, dem Geheimnis der Barkultur auf den Grund zu kommen. Der Zuschauer lernt nicht nur eine Menge über die Bars dieser Welt und ihre Vergangenheit, sondern außerdem über den Menschen Schumann.

  • Matinee

Harry und Sally

| Ab 16 Jahren | 96 Min. | 14.09.1989 Original-Titel:

Einer Freundschaft zwischen den College-Absolventen Harry Burns und Sally Albright steht schon bei der ersten Begegnung der beiden Harrys Überzeugung entgegen, daß Männer und Frauen nie nur Freunde sein können. Im Laufe der Jahre scheitern beide mit ihren Partnerschaften und durch einen Zufall begegnen sich die zwei wieder. Jetzt wollen Sie Freundschaft schließen. Obwohl sie immer stärkere Zuneigung zueinander finden, scheut diesmal Harry vor einer Beziehung zurück. Auf der Sylvesterfeier muß Harry schließlich doch der frustrierten Sally seine Liebe eingestehen.

  • Matinee

Die Reise der Pinguine 2

Dokumentarfilm | Ab oP Jahren | 82 Min. | 02.11.2017 Original-Titel: Marche de l'empereur: l'appel de l'Antarctique, La

Im Jahr 2005 brachte der französische Filmemacher Luc Jacquet seine Dokumentation ?Die Reise der Pinguine? in die Kinos. Der Film über die antarktischen Wanderungen der Pinguine zur Paarungszeit wurde mit dem Oscar als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet und war auch sonst ein voller Erfolg. Nun wendet sich Jacquet erneut den flugunfähigen Vögeln zu. In ?Die Reise der Pinguine 2? begleitet er dieses Mal einen jungen Kaiserpinguin, der von dem Brutplatz, wo er geboren wurde, zum ersten Mal in seinem Leben zum offenen Meer aufbricht. Dazu müssen er und seine Eltern jedoch erstmals die lebensfeindliche Eiswüste der Antarktis durchqueren. Als sie dann beim Eismeer ankommen, wird vor allem deutlich, dass Schwimmen und Tauchen für seine Gattung etwas ganz Natürliches ist, etwas was jeder Vogel von Geburt an beherrscht.

  • Matinee

Mord im Orient Express

Krimi, Drama | Ab o.P. Jahren | 0 Min. | 23.11.2017 Original-Titel: Murder On The Orient Express

Der Orient-Express ist ein Luxus-Zug, der zwischen Istanbul und Calais verkehrt. Als der belgische Privatdetektiv Hercule Poirot (Kenneth Branagh) in einer dringenden Angelegenheit nach London beordert wird, bucht er dort ein Abteil und ahnt nicht, dass die Arbeit bereits an Bord auf ihn wartet. Eines Nachts wird nämlich der Amerikaner Mr. Ratchett (Johnny Depp), der ebenfalls im Orient-Express unterwegs ist, ermordet. Da der Zug zu diesem Zeitpunkt im Schnee stecken bleibt, muss der Mörder sich noch an Bord befinden. Auf Bitten des Eisenbahn-Direktors Monsieur Bouc (Tom Bateman) nimmt Poirot sich des Falles an und lernt im Zuge seiner Ermittlungen die restlichen Reisenden und Verdächtigen kennen: Ratchetts Assistenten Hector MacQueen (Josh Gad) und seinen Diener Edward Masterman (Derek Jacobi), Doktor Arbuthnot (Leslie Odom Jr.), das Grafenehepaar Andrenyi (Lucy Boynton & Sergei Polunin), den Schaffner Pierre Michel (Marwan Kenzari), den kubanischen Verkäufer Marquez (Manuel Garcia-Rulfo), die Adelige Prinzessin Natalia Dragomiroff (Judi Dench) und deren Bedienstete Hildegarde Schmidt (Olivia Colman), Professor Gerhard Hardman (Willem Dafoe), die Missionarin Pilar Estravados (Penélope Cruz), die Witwe Mrs. Hubbard (Michelle Pfeiffer) und das Kindermädchen Mary Debenham (Daisy Ridley).

  • Matinee

Der Widerspenstigen Zähmung (Die Bolshoi Saison 2017/18)

Special Event | Ab o.P. Jahren | 125 Min. | 23.11.2017 Original-Titel: Bolshoi Ballet: The Taming Of The Shrew (2017)

Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.

  • Klassik im Kino
  • Matinee

Bayern sagenhaft

Dokumentarfilm | Ab 0 Jahren | 91 Min. | 26.10.2017 Original-Titel: Bayern sagenhaft

Neue Dokumentation von Joseph Vilsmaier, in der er sich dieses Mal mit dem unterschiedlichen Brauchtum in den sieben Regierungsbezirken des Freistaats Bayern beschäftigt. Dabei zeigt er die verschiedenen Feste, Festspiele, Bräuche und Traditionen und erklärt, auf welche Sagen, christlichen Legenden oder historischen Ereignisse diese zurückgehen. Doch der Titel "Bayern - sagenhaft" lässt sich auch anders verstehen, nämlich als Kompliment für die einzigartige bayerische Landschaft und für die Vielfalt in Kunst, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Sport. Als Sprecherin fungiert die Kabarettistin Monika Gruber, die auch immer wieder in kurzen Sketchen zu sehen ist. Die Texte stammen von Journalist Hannes Burger, die Musik von Haindling.

  • Matinee

Der Nussknacker (Die Bolshoi Saison 2017/18)

Special Event | Ab o.P. Jahren | 135 Min. | 14.12.2017 Original-Titel: Bolshoi Ballet: The Nutcracker (2017)

Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.

  • Klassik im Kino
  • Matinee

Dieses bescheuerte Herz

Komödie, Drama | Ab o.P. Jahren | 0 Min. | 21.12.2017 Original-Titel: Dieses bescheuerte Herz

  • Matinee

Wunder

Drama, Familienfilm | Ab o.P. Jahren | 0 Min. | 18.01.2018 Original-Titel: Wonder

August Pullman (Jacob Tremblay), der von allen "Auggie" genannt wird, ist humorvoll, schlau und liebenswert, hat eine tolle Familie und ist dennoch seit seiner Geburt ein Außenseiter. Denn er hat aufgrund eines Gendefektes ein stark entstelltes Gesicht, das es unmöglich erscheinen lässt, dass er auf eine reguläre Schule geht. Stattdessen wird er zu Hause von seiner Mutter Isabel (Julia Roberts) unterrichtet. Als er jedoch zehn Jahre alt wird, diskutieren seine Mutter und sein Vater (Owen Wilson) darüber, ihn nicht vielleicht doch am üblichen Schulbetrieb teilnehmen zu lassen, weshalb er in die fünfte Klasse an der Beecher Prep geht. Dort lernt er trotz anfänglicher Schwierigkeiten, sich mit seinem Äußeren zu arrangieren und findet schnell neue Freunde.

  • Matinee

Die Kameliendame (Die Bolshoi Saison 2017/18)

Special Event | Ab o.P. Jahren | 185 Min. | 01.02.2018 Original-Titel: Bolshoi Ballet: Lady Of The Camellias (2018)

Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.

  • Klassik im Kino
  • Matinee

Giselle (Die Bolshoi Saison 2017/18)

Special Event | Ab o.P. Jahren | 140 Min. | 05.04.2018 Original-Titel: Bolshoi Ballet: Giselle (2018)

Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.

  • Klassik im Kino
  • Matinee
  • © 2012 Gloria Palast GmbH

Bild von